Der Goldbarren

Der aktuelle Goldbarren Preis

Goldbarren sind für die Anlage von Gold besonders beliebt, denn sie können in unterschiedlichen Größen erworben werden, so dass jeder Anleger den für sich passenden Goldbarren kaufen kann. Mit ihrem in der Regel hohen Feingehalt von 999,9/1000 sind sie von besonderer Reinheit und für das Goldinvestment geradezu ideal. Zudem wird der aktuelle Goldbarren Preis nahe dem Feingold Preis am Rohstoffmarkt festgelegt, denn für den Unze Goldbarren werden kaum Prägeaufschläge oder gar Sammleraufschläge wie bei Goldmünzen berechnet.

Goldbarren kaufen

Der Unze Goldbarren als begehrtes Investitionsobjekt

An den Weltbörsen wird Feingold mit einem Gewicht von einer Unze gehandelt. Der veröffentlichte Preis entspricht demnach in etwa dem Preis vom 1 Unze Goldbarren, der lediglich einen kleinen Prägeaufschlag aufweist. Anleger, die sich für Goldbarren entscheiden, erwerben daher sehr gern den 1 Unze Goldbarren, da sich dieser Preis sehr gut verfolgen lässt. Bei kleineren oder auch größeren Goldbarren hingegen wird der Goldbarren Preis in Relation zur Feinunze Gold gesetzt. Insbesondere bei kleineren Goldbarren fallen zudem erhöhte Herstellungskosten an, die beim Kauf entsprechend berücksichtigt werden müssen. Goldmünzen hingegen weisen oft deutlich höhere Prägeaufschläge auf und haben zusätzlich nicht selten einen individuellen Sammlerwert, der die Kaufkosten weiter erhöhen kann.

Goldbarren sind demnach ein ideales Investment, unabhängig davon, ob größere oder kleinere Summen in Gold investiert werden sollen. Ein großer Vorteil von Goldbarren ist neben dem günstigen Goldbarren Preis auch die einfache Lagerung der Barren, denn diese können problemlos im Tresor oder Bankschließfach verstaut und sicher untergebracht werden.

Der 1 Unze Goldbarren

Goldbarren sind in unterschiedlichen Größen erhältlich

Goldbarren weisen in der Regel einen Feingehalt von 999,9/1000 oder 24 Karat auf und ermöglichen Anlegern so, in pures Gold zu investieren. Dieser Feingehalt wird auf jeden Goldbarren aufgeprägt, so dass Anleger auf einen Blick erkennen, von welcher Qualität der vorliegende Goldbarren gefertigt ist. Zusätzlich weist jeder Goldbarren eine Identifikationsnummer auf, die vom Hersteller separat aufgebracht wird, um Fälschungen möglichst zu vermeiden.

Anleger, die Goldbarren kaufen können, finden neben dem 1 Unze Goldbarren, der der wohl beliebteste Goldbarren ist, auch zahlreiche andere Größen, die individuell erworben werden können. Für kleine Investments beispielsweise stehen der 1g, der 2g und der 5g Goldbarren zur Verfügung, für größere Investments hingegen kann der Unze Goldbarren oder der 500g Goldbarren genutzt werden. Durch das große Angebot an Goldbarren findet jeder Anleger den für sein gewünschtes Investment passenden Goldbarren, der dann am steigenden Goldpreis teilhaben kann. Besonders günstig können Anleger Goldbarren im Internet kaufen, denn hier ist der Gold Kauf zu niedrigen Preisen möglich.