Echtes Gold erkennen

Gold auf Echtheit prüfen

Anlegern fällt es in der Regel schwer, echtes Gold von unechtem Gold zu unterscheiden. Gerade dann, wenn Gold jedoch nicht bei Banken und Sparkassen gekauft wird, sollten Käufer das erworbene Gold auf Echtheit prüfen, denn nur so kann man sicher gehen, echtes Gold gekauft zu haben. Der Aurum Test muss hierbei nicht unbedingt bei einem versierten Goldhändler durchgeführt werden, sondern ist mit einfachen Mitteln auch zu Hause möglich.

Der Aurum Test

Gold auf Echtheit testen

Goldbarren werden bei ihrer Prägung mit einer Identifikationsnummer versehen, um die Echtheit von Gold zu bestätigen. Bei Goldmünzen ob diese Prägung allerdings echt oder gefälscht ist und ob es sich um echtes oder unechtes Gold handelt, können Anleger in der Regel nicht erkennen. Daher ist es wichtig, einen Aurum Test durchzuführen, denn hiermit ist es möglich, Gold auf Echtheit zu überprüfen.

Der Aurum Test ist problemlos mit einer Feingoldwaage möglich, mit der die Feinunze Gold gewogen wird. Nun stellt man ein Gefäß mit Wasser auf die Goldwaage, in das das Goldstück ohne es zu berühren hineinpasst. Nach dem Betätigen der Tara-Funktion lässt man nun das Gold an einem Faden in das Gefäß hinab. Hier wird jetzt analog dem Volumen der Goldmünze oder des Goldbarrens Wasser verdrängt. Anhand der Menge des verdrängten Wassers sowie dem Gewicht ist es nun möglich, das spezifische Gewicht des Gegenstandes und damit seine Reinheit zu überprüfen. Handelt es sich um Gold mit einem Feingehalt von 999/1000, müsste dieses beim Aurum Test ein spezifisches Gewicht von 19,33 Gramm pro Kubikzentimeter ergeben. So erfahren Anleger in wenigen Minuten, ob sie echtes Gold gekauft haben oder betrogen worden sind.

Die Echtheit von Gold prüfen lassen

Auch Juweliere und Schmuckhändler erkennen echtes Gold

Anleger, die den Aurum Test nicht durchführen können, weil beispielsweise keine Feingoldwaage zur Hand ist, können Gold auch auf Echtheit prüfen lassen. Eine solche Prüfung nehmen beispielsweise Juweliere oder Schmuckhändler vor, die die nötige Kenntnis besitzen und echtes Gold erkennen können. Bereits nach wenigen Minuten können Anleger hier die Echtheit von Gold prüfen und erfahren, welchen Feingehalt das von ihnen gewählte Goldstück tatsächlich aufweist. Mit zunehmender Reinheit wird Gold nämlich wertvoller, so dass der Goldpreis entsprechend steigt.

Anleger, die echtes Gold kaufen und auch ohne Aurum Test auf die Echtheit von Gold vertrauen wollen, sollten zertifizierte Händler aufsuchen, die den gesicherten Goldankauf und Goldverkauf bieten. Diese Händler sind bereits seit Jahren am Markt aktiv und haben gezeigt, dass sie für ihre Kunden echtes Gold kaufen und dies zu akzeptablen Preisen anbieten können. Sie sorgen dafür, dass nur echtes Gold verkauft wird und das Anleger den jeweils ausgewählten Barren oder die ausgewählte Münze auch tatsächlich erhalten. Somit ist es nach dem Kauf nicht mehr nötig, das Gold auf Echtheit zu prüfen, denn diese wird bereits vorab bestätigt.